IMPORT-Standheizungen


Defekte Standeizungen aus Osteuropa oder China


Sehr oft demontieren wir Standheizungen aus Osteuropa oder China,
meist wenige Monate nach dem Einbau, bzw. in jedem Fall

vor dem Ablauf der "Garantie" welche sowieso nicht wirklich existiert.

In diesem Fall war es eine Kopie der Eberspächer D3LC aus Tschechien.

 

 Wir als Einbaupartner bekommen häufig E-Mails von Firmen oder Händlern

 aus China und Osteuropa bei denen es um die Abnahme und den Vertrieb

 von größeren Mengen an o.g. Geräten zu günstigsten Konditionen geht.

 Sicherlich wäre damit Umsatz zu machen jedoch nicht ohne Schaden

 an Ruf und Reputation unserer Firma.

 

DIE FREUDE AN GUTER QUALITÄT HÄLT LÄNGER AN

ALS DIE ÜBER EINEN BILLIGEN PREIS.

 

Bei genauerer Betrachtung und Demontage lässt sich erkennen das die Geräte der oben genannten Hersteller nicht auf Haltbarkeit konstruiert sind sondern auf billige Herstellungskosten und das zu Lasten der Sicherheit und Qualität.


Auch hier stellten sich wie bei oben genannten Geräten
nach kurzer Zeit die ersten Fehler ein, um nicht zu sagen
das solche Geräte spätestens nach 2 Jahren völlig defekt sind.

Es musste die gut 2 Jahre alte Installation komplett
entfernt werden, anschließend wurde alles in
ordentlicher Qualität neu eingerüstet.

Hier hätte man einiges an Geld und Ärger
sparen können...

KONTAKT

Standheizungen Rehbein

Kehrweg 1a

36358 Herbstein / Stockhausen

Telefon: 06647 / 9195943

Mobil: 015152507070

Mail: heizungswerkstatt@web.de

Web: www.standheizungen-rehbein.de

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo bis Fr 7.00 - 18.00 Uhr

Sa 7.00 - 15.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung